WhatsApp
+86 19536088660
Rufen Sie uns an
+86 18575683403
Email
info@hongsbelt.com

Transferposition

Schwebende Lücke

Floating-Gap

Beim Annehmen des Förderbandes für die Drehbewegung.Der Bogenabschnitt des Förderers wird mit dem geraden Förderer verbunden und die beiden Enden des Bogenabschnitts sollten zur Geraden geführt werden, damit der Förderer reibungslos funktioniert.

Der Innenradius benötigt mindestens das 2,2-fache der Förderbandbreite.

STL1 ≧ 1,5 XW oder STL1 ≧ 1000 mm

Einfaches Drehen ist nicht auf 90° beschränkt;Es muss die Begrenzung des Wenderadius beachten und das Design von 15°, 30°, 45°, 60°, 75°, 90°, .... bis 360° machen.

Maßreferenztabelle für schwimmende Lücken (G)

Einheit: mm

Serie Dicke des Gürtels Kettenraddurchmesser (PD) Anzahl der Zähne Floating Gap ( G )
100 16 133 8 5.6
164 10 4.5
196 12 4.0
260 16 3.0
200 10 64 8 2.6
98 12 1.7
163 20 1
300 15 120 8 4.3
185 12 3.3
400 7 26 8 1
38.5 12 0,3
76.5 24 0
500 13 93 12 1.3
190 24 0,5

Tote Platte

Dead-Plate

Wir empfehlen die Verwendung von über 5 mm dickem Kohlenstoffstahl, Edelstahl oder legiertem Stahl mit hoher Härte usw. als Material für die Herstellung der toten Platte.Es ist wichtig, jede Lücke der Übergabeposition zu berücksichtigen, damit die Ladeprodukte die Übergabeposition reibungslos passieren.

Bitte beziehen Sie sich auf das Kapitel Basisabmessung in der Konstruktionsspezifikation, um den Wert C zu erhalten, und beziehen Sie sich auf den Schwimmspalt in diesem Kapitel, um den Wert G zu erhalten, und verwenden Sie dann die folgende Formel. Das Berechnungsergebnis ist die tatsächliche Abmessung des Schwimmspalts.

FORMEL:

E = CX 1,05

A = ( 2 XE ) ( G + G' )

Konstruktionsspezifikation des Seitentransfers

Design-Specification-of-Side-Transfer

Im Allgemeinen wird die 90-Grad-Übertragungsanwendung gemeinsam mit dem integralen Übertragungsverfahren verwendet.Wir empfehlen Ihnen, den HOMGSBELT Wenderiemen zu verwenden;Dadurch können Sie den Raum flexibel nutzen.

Design-Specification-of-Side-Transfer

Wenn der Fabrikraum nicht groß genug für den minimalen Wenderadius des HOMGSBELT-Wenderiemens ist, muss zur Lösung dieses Problems eine seitliche Transferkonstruktion im Rahmen verwendet werden.

Hilfsrollen

Für die Gestaltung der Übergabeposition zwischen zwei Förderern, wenn die Unterseite der Ladeprodukte flach ist und ihre Länge über 150 mm beträgt, mit Ausnahme der toten Platte, kann auch eine zusätzliche Übergaberolle verwendet werden, um das Förderband zu unterstützen, um eine reibungslose und bessere Übergabe zu erreichen Bewegung während des Betriebs.

Konstruktionsspezifikation der Hilfsübertragungswalzen in Antriebs-/Laufrollenposition

Idler-Position

Einheit: mm

Serie Dicke (Gürtel) Kettenrad-Durchm. Anzahl der Zähne A (min.) B (min.) D (max.)
100 16 133 8 85 0~1 34
164 10 100 40
196 12 116 50
260 16 150 66
200 10 64 8 47 20
98 12 63 25
163 20 95 40
300 15 120 8 88 40
185 12 106 44
400 7 26 8 20 10
38.5 12 28 15
76.5 24 53 25
500 13 93 12 64 25
190 24 118 40

Konstruktionsspezifikation von Hilfstransferwalzen im Plattformtransfer

Design-Specification-of-Auxiliary-Transfer-Rollers-in-Platform-Transfer

Einheit: mm

Serie Dicke (Gürtel) Kettenrad-Durchm. Anzahl der Zähne A (min.) B (min.) C (Min.) D (max.)
100 16 133 8 74 0~1 23 20
164 10 92 28 25
196 12 106 33 30
260 16 138 41 38
200 10 64 8 42 18 15
98 12 60 21 18
163 20 93 28 25
300 15 120 8 76 28 25
185 12 108 30 27
400 7 26 8 17 9 6
38.5 12 24 12 9
76.5 24 45 18 15
500 13 93 12 56 18 15
190 24 108 28 25

Führungsgerät

Wenn tote Platten oder zusätzliche Transferrollen für die Übergabeposition des Fördersystems, für die lineare Geschwindigkeitsdifferenz oder die Zentrifugalkraft verwendet werden, werden die Produkte herausgeschleudert oder weichen von der Mittelposition des Bandes ab.Vorerst ist es notwendig, die Führungsvorrichtung zu installieren, um zu unterstützen, dass die Produkte die Wendeposition glatt und innerhalb des effektiven Transportbereichs passieren.

Konstruktionsspezifikation der Führungsrolle

Design-Specification-of-Guide-Roller

Die Führungsrollen bestehen üblicherweise aus Metallmaterial.Sein Führungsradius beträgt etwa 1/4 der wirksamen Breite des Riemens.Wenn die Ladeprodukte die Reibung erhöhen sollen, sollte das Gummi- oder PVC-Material verwendet werden, um die Oberfläche der Führungsrollen zu umhüllen.Es eignet sich besonders für die große oder schwere Beladung von Transportprodukten.Die Verwendung von Kugellagern für die Führungsrolle kann dazu führen, dass sich die Rolle gleichmäßiger dreht.

Konstruktionsspezifikation der Führungsschiene

Design-Specification-of-Guide-Rail

Die meisten Führungsvorrichtungen bestehen üblicherweise aus Kunststoffmaterial mit geringerer Reibung, wie beispielsweise UHMW, HDPE und so weiter.Es könnte in vielen Formen oder Aussehen für Installationsanforderungen entworfen werden.Führungsschienen eignen sich für mittelgroße oder Miniaturlasten von Transportanwendungen.Auch die Führungsschienen sind aus dem reibungsärmeren Kunststoffmaterial gefertigt.Die Hersteller können viele Führungsschienen in allen möglichen Formen für die Anforderungen der Kunden anbieten.

Wenn das Fördersystem die tote Platte oder das Hilfslager in einem Winkel von 90 Grad von einem Förderer zum anderen übernimmt, wird die Kombination von Führungsrollen mit Führungsschienen den Transportvorgang reibungsloser und einfacher machen.

Bitte achten Sie darauf, ob die Produkte beim Lauf des Bandes zum Wendepunkt durch die Zentrifugalkraft auf die äußere Führungsschiene treffen oder den effektiven Bereich der Bandtrage überschreiten und zu einem Aufstauen der Produkte und zum Verstopfen der Produktionslinie führen.Im Allgemeinen muss die effektive Breite des Bandes größer sein als die maximale Breite der geladenen Produkte.