WhatsApp
+86 19536088660
Rufen Sie uns an
+86 18575683403
Email
info@hongsbelt.com

Gestaltungsspezifikation

Grundlegende Dimension

Das Design des Fördersystems ist in 4 Hauptteile unterteilt, nämlich Riemen, Antriebs- / Leerlaufteil, Tragstruktur und Antriebsmethode.Die Riemenstruktur wurde im vorherigen Abschnitt skizziert.Die anderen 3 Teile werden unten mit Details erklärt:

Basic Dimension

Abschnitt X-X'

Basic Dimension-2
Basic Dimension-3

D: 1-10 mm

Die Abmessung des Riemens kann aufgrund von Temperaturänderungen variieren.Bitte beziehen Sie sich auf das Kapitel Berechnung der Wärmeausdehnung, um die Konstruktionsabmessungen zu bestätigen.

Dimensionstabelle

Einheit: mm
Kettenrad
A
B(min)
C(max)
T
K
HW
S-HW
PD
RH
SH
Acetal
SUS304
Serie 100
8T
57
65
70
16
7X7
38
34
133
45.5
38.5
10T
72
82
86
164
12T
88
100
103
38
196
16T
121
132
136
260
Serie 200
8T
27
33
35
10
6X6
22
7.5
64
30.5
- -
12T
43
50
52
7X7
38
34
98
45.5
38.5
20T
76
83
85
163
Serie 300
8T
51
62
63
15
7X7
12
- -
120
45.5
38.5
12T
80
82
94
- -
185
Serie 400
8T
10
14
16
7
3X3
- -
4
26
12.5
- -
12T
16
21
22
4X4
- -
38.5
25.3
- -
24T
35
38
41
8X8
25.5
12
76.5
45.5
38.5
Serie 500
12T
41
52
53
13
7X7
10.5
5
93
45.5
38.5
24T
89
100
102
190

Zur Berechnung der Förderbandbreite bei höchster Temperatur siehe Berechnungsformel für Wärmeausdehnung/-kontraktion.Informationen zur Unterstützungsmethode am Antriebsabschnitt des Förderers finden Sie in der Spezifikation der Riemenunterstützungsmethode in Übereinstimmung mit der Fördererkonstruktion.

Kosten für die Herstellung bestimmter Abmessungen von Edelstahl-Kettenradbohrungen sind akzeptabel.

S-HW ist die Nabenabmessung des Edelstahl-Antriebskettenrads.

Mittelantrieb

Center Drive-2

Um die Aufnahme von Hilfsstützlagern an den Tragrollenteilen auf beiden Seiten zu vermeiden.

Mindestdurchmesser der Umlenkrolle - D (Rücklauf)

Einheit: mm
Serie 100 200 300 400 500
íD (min.) 180 150 180 60 150

Leerlaufrolle

Idler Roller

Abschnitt X-X'

Section X-X’

Die Abmessung des Riemens kann aufgrund von Temperaturänderungen variieren.Bitte beachten Sie die Ausdehnungsberechnung im linken Menü, um die Konstruktionsabmessungen zu bestätigen.

Dimensionstabelle

Einheit: mm

Rollendurchmesser (min.) A ( min. ) B ( min. ) C ( max. ) D ( min. ) E ( max. )
Serie 100 104 76 [1 38 [2 57 3 114
Serie 200 54 40 [1 18 [2 27 3 59
Serie 300 102 69 [1 34 [2 51 3 117
Serie 400 20 19 [1 7 [2 10 2 27
Serie 500 82 56 [1 27 [2 41 3 95

Präzision

Precision

Einheit: mm

Förderergröße (Breite) Länge
≥ 5M ≥ 10M ≥ 15M ≥ 20M ≥ 25M ≥ 30M
≥ 350 ± 2,0 ± 2,5 ± 2,5 ± 3,0 ± 3,0 ± 3,5
≥ 500 ± 2,5 ± 2,5 ± 2,5 ± 3,0 ± 3,5 ± 4,0
≥ 650 ± 2,5 ± 2,5 ± 3,0 ± 3,5 ± 4,0 ± 4,5
≥ 800 ± 2,5 ± 3,0 ± 3,5 ± 4,0 ± 4,5 ± 5,0
≥ 1000 ± 3,0 ± 3,5 ± 4,0 ± 4,5 ± 5,0 ± 5,5

Wenn der Förderer für den Einsatz eines modularen HONGSBELT-Kunststoffförderbands mit Stahlgliedern ausgelegt ist, sollte der Winkel zwischen der Antriebswelle und der Fördererstruktur genau senkrecht sein, um die Verformung von Edelstahlstangen zu verhindern, die zu einer Beschädigung des Bands führen würden nicht parallel arbeiten.

Expansionsberechnung

Die meisten Objekte haben das Phänomen der Wärmeausdehnung und -kontraktion.Daher muss das Phänomen der thermischen Ausdehnung und Kontraktion des Materials, das durch Temperaturänderungen verursacht wird, bei der Konstruktion des Fördersystems berücksichtigt werden.

Temperaturbereich von Riemenmaterialien

Gürtelmaterialien

Polypropylen Polyethylen NYLON Actel

Temperaturbereich (°C)

1~100

-60~60

-30~150

-40~60

Die obige Tabelle zeigt den Standardtemperaturbereich von Kunststoffmaterialien für allgemeine Anwendungen.Informationen zum Standardtemperaturbereich von HONGSBELT-Riemenmaterialien finden Sie im Abschnitt „Basisdaten“ im Kapitel „Produkte“.

Expansions- und Kontraktionsvergleichstabelle - z

Einheit : mm / M / ° C

Gürtelmaterialien Material zur Unterstützung verwendet Metall
Polypropylen Polyethylen NYLON Actel Teflon HDPE & UHMW Kohlenstoffstahl Aluminiumlegierung Rostfreier Stahl
73°C~30°C 30°C~99°C
0,12 0,23 0,07 0,09 0,12 0,14 0,18 0,01 0,02 0,01

Berechnungsformel für Expansion und Kontraktion

Sowohl die Länge als auch die Breite des Riemens werden von Änderungen der Umgebungstemperatur beeinflusst, z. B. dehnt sich der Riemen aus, wenn die Temperatur ansteigt, und zieht sich zusammen, wenn die Temperatur abnimmt.Dieser Teil sollte bei der Auslegung des Fördersystems mit einer bewussten Berechnung berücksichtigt werden.Die Berechnungsformeln für die Dimensionsabweichung lauten wie folgt.

FORMEL: TC = LI × ( To – TI ) × e

Symbol

Definition

Einheit
TC

Dimensionswechsel

mm
TCL

Länge nach Temperaturänderung

mm
TCW

Breite nach Temperaturänderung

mm
LI

Abmessung bei Ausgangstemperatur

M
To

Betriebstemperatur

°C
TI

Anfangstemperatur

°C

Beispiel 1:Das Förderband aus PP-Material mit einer Länge von 18,3 m und einer Bandbreite von 3,0 m beginnt bei einer Betriebstemperatur von 21℃.Was ergibt sich aus der Riemenlänge und -breite bei einer Betriebstemperaturerhöhung auf 45°C ?

TCL = 18,3 × (45 - 21) × 0,124 = 54,5 (mm)

TCW = 3 × (45 - 21) × 0,124 = 8,9 (mm)

Aus dem Berechnungsergebnis wissen wir, dass sich die Länge des Riemens um etwa 55 mm und die Breite des Riemens um fast 9 mm bei einem Temperaturbereich von 21 bis 45 °C erhöhen wird.

Beispiel 2:Das Förderband aus PE-Material mit den Abmessungen 18,3 m in der Länge und 0,8 m in der Bandbreite, beginnt bei einer Betriebstemperatur von 10℃.Was ergibt sich aus Riemenlänge und -breite bei Betriebstemperaturerhöhung bis -40°C ?

TCL = 18,3 × (-40 – 10) × 0,231 = – 211,36 (mm)

TCW = 0,8 × (-40 – 10) × 0,231 = – 9,24 (mm)

Aus dem Berechnungsergebnis wissen wir, dass sich die Länge des Riemens um etwa 211,36 mm und die Breite des Riemens um fast 9,24 mm bei einem Temperaturbereich von 10 bis -40 °C verringern wird.

Präfix V

Chemischer Name

Temperaturzustand Gürtelmaterialien
ACETAL NYLON P .E. P .P .
Essig noch gerührt belüftet 21 Grad N O O

O = OK, N = NEIN